16.04.2018, Berlin-Weißensee

Assistenzarzt (m/w) oder Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie mit Schwerpunkt Medizincontrolling, IT-Projekte


Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.


Einrichtung:  St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee

Das St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee ist ein modernes Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nur 4 km nördlich der Berliner Mitte ist es eingebettet in ein weitläufiges Parkgelände in der Nähe des Weißen Sees. Das neuropsychiatrische Zentrum umfasst 361 Betten inkl. 86 Tagesklinikplätzen an 3 Standorten, zwei Institutsambulanzen, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie einen Wohnverbund mit mehreren therapeutischen Wohngemeinschaften. Im Jahr versorgen wir ca. 5.000 stationäre Patienten, ca. 1.200 teilstationäre Patienten und ca. 12.000 ambulante Patienten.


Einsatzstelle:  Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Berufsgruppe:  Ärzte Krankenhäuser / Psychiatrie

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  keine Angaben

Beschäftigungsart:  Vollzeit

Referenznr:  SJW18/197


Was Sie erwarten dürfen:

  • Selbständiges Arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einer vielseitigen,
  • anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe
  • Ein freundliches Team, gute Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung auf der Basis der AVR/C (Marburger Bund)
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsbefugnis für 4 Jahre für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie

Was Sie mitbringen:

  • Kenntnisse im Medizincontrolling, Kenntnisse des neuen Entgeltsystems in Psychiatrie und Psychotherapie, Kenntnisse im Leistungscontrolling
  • Kenntnisse in Krankenhaus-Informationssystemen, wünschenswert Nexus KIS
  • Engagierte, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Wertschätzender Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Erkennen betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Persönliche Affinität zu EDV-Prozessen und Krankenhaus-Prozeßstrukturen
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten der Einrichtung

Ihre Kernaufgaben:

  • Psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Patienten
  • Leitung ausgewählter EDV-Projekte
  • Dokumentation und Leistungscontrolling der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Projektleitung der Implementation und Entwicklung des Krankenhausinformationssystems

Kontakt für Rückfragen:

Die ärztliche Direktorin Frau Dr. Iris Hauth hilft gerne weiter: Tel.: (030) 92790 234



Bitte beachten!

  • Geben Sie die Referenznummer des Stellenangebots in Ihrer Bewerbung an
  • Senden Sie uns Ihre Bewerbung wenn möglich als PDF-Dokument

Bewerbung an:

Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee
Fr. Dr. med. Iris Hauth
Ärztl. Direktorin/Regionalgeschäftsführerin
Gartenstraße 1
13088 Berlin
E-Mail: i.hauth@alexianer.de

Direkt im Online-Portal bewerben Stellenanzeige als PDF