03.11.2017, Berlin-Weißensee

Physiotherapeut/in

für 30 Stunden/Woche zur Verstärkung unseres Teams, zunächst auf 18 Monate befristet mit der Option auf Verlängerung oder Entfristung


Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.


Einrichtung:  St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee

Das St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee ist ein modernes Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nur 4 km nördlich der Berliner Mitte ist es eingebettet in ein weitläufiges Parkgelände in der Nähe des Weißen Sees. Das neuropsychiatrische Zentrum umfasst 361 Betten inkl. 86 Tagesklinikplätzen an 3 Standorten, zwei Institutsambulanzen, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie einen Wohnverbund mit mehreren therapeutischen Wohngemeinschaften. Im Jahr versorgen wir ca. 5.000 stationäre Patienten, ca. 1.200 teilstationäre Patienten und ca. 8.000 ambulante Patienten.


Einsatzstelle:  Physiotherapie

Berufsgruppe:  Therapeuten

Einstiegstermin:  01.01.2018

Vertragsart:  Befristet mit Option auf Entfristung

Beschäftigungsart:  Teilzeit

Referenznr:  SJW17/105


Was Sie erwarten dürfen:

  • Ein freundliches, kooperatives Team
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke Altersvorsorge

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in; Berufserfahrung sowie abgeschlossene fachspezifische Weiterbildungen wünschenswert
  • Fachkenntnisse in manueller Therapie und Bobath-Konzept
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und ein freundliches, verbindliches Auftreten
  • Kreativität, Einsatzbereitschaft und Stressresistenz
  • Bereitschaft, in Vertretungssituationen (Urlaub, Krankheit etc.) bis zu 40 Stunden pro Woche zu arbeiten, sowie zur Arbeit im Schichtdienst in der Zeit von 7:30 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Ihre Kernaufgaben:

  • Physiotherapeutische Befunderhebung
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien in Neurologie und Psychiatrie
  • Integrierte Behandlung im Kontext eines multiprofessionellen Therapieplans
  • Patientenzentrierte Behandlung

Kontakt für Rückfragen:

Die Leiterin der Physiotherapie Franziska Pietzker hilft gerne weiter: Tel. (030) 92790-817.



Bitte beachten!

  • Geben Sie die Referenznummer des Stellenangebots in Ihrer Bewerbung an
  • Senden Sie uns Ihre Bewerbung wenn möglich als PDF-Dokument

Bewerbung an:

Alexianer Service GmbH
Personalabteilung
Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)
Große Hamburger Straße 3
10115 Berlin
Telefon: +49 (0)30 400372-604
Fax: +49 (0)30 400372-599
E-Mail: perspektiven@alexianer.de

Direkt im Online-Portal bewerben Stellenanzeige als PDF