08.02.2018, Berlin-Weißensee

Verwaltungsangestellte/r im Zentralen Medizinischen Schreibdienst

und als Vertretung im Sekretariat des Kaufmännischen Direktors


Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.


Einrichtung:  St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee

Das St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee ist ein modernes Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nur 4 km nördlich der Berliner Mitte ist es eingebettet in ein weitläufiges Parkgelände in der Nähe des Weißen Sees. Das neuropsychiatrische Zentrum umfasst 361 Betten inkl. 86 Tagesklinikplätzen an 3 Standorten, zwei Institutsambulanzen, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie einen Wohnverbund mit mehreren therapeutischen Wohngemeinschaften. Im Jahr versorgen wir ca. 5.000 stationäre Patienten, ca. 1.200 teilstationäre Patienten und ca. 8.000 ambulante Patienten.


Einsatzstelle:  Zentraler Medizinischer Schreibdienst

Berufsgruppe:  Mitarbeiter Verwaltung

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  keine Angaben

Beschäftigungsart:  Voll- oder Teilzeit

Referenznr:  SJW18/082


Was Sie erwarten dürfen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre und einem freundlichen und dynamischen Team
  • Strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • AVR-Vergütung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. Ausbildung zum/zur Arzthelfer/in oder medizinischen Fachangestellten
  • Erfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert
  • Solide Schriftsprachkompetenz, ein schneller, sicherer Anschlag und Vertrautheit mit der medizinischen Nomenklatur
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (insb. Word, Excel, Outlook und PowerPoint) und sicherer Umgang mit dem Internet
  • Know-how im Bereich Nexus KIS und Kenntnis der einschlägigen Rechtsverordnungen von Vorteil
  • Analytisches und konzeptionelles Vorgehen
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise – auch in stressigen Situationen
  • Teamgeist, Flexibilität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliche, integrative und souveräne Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur Mitgestaltung der Abteilungsabläufe
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Ihre Kernaufgaben:

  • Erstellung schriftlicher Korrespondenz mit medizinischer Nomenklatur nach Diktat bzw. nach elektronischer Vorlage (Arztbriefe, medizinische Gutachten und Befunde unter Beachtung der DIN-Normen)
  • Bearbeitung externen Anfragen
  • Büroassistenz für die Oberärztinnen und Oberärzte
  • Organisation der ärztlich-psychologischen Weiterbildung sowie in- und externer Veranstaltungen
  • Archivierung von Behandlungsunterlagen
  • Im Vertretungsfall Organisation des Sekretariats des Kaufmännischen Direktors (Telefon- und Terminmanagement, Koordination abteilungseigener Aufgaben, Ablagemanagement, Erledigung des Schriftverkehrs)

Kontakt für Rückfragen:

Die Leiterin des Medizinischen Schreibdienstes Silvia Bellack hilft gerne weiter: Tel. (030) 92790-234.



Bitte beachten!

  • Geben Sie die Referenznummer des Stellenangebots in Ihrer Bewerbung an
  • Senden Sie uns Ihre Bewerbung wenn möglich als PDF-Dokument

Bewerbung an:

Alexianer Service GmbH
Personalabteilung
Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)
Große Hamburger Straße 3
10115 Berlin
Telefon: +49 (0)30 400372-604
Fax: +49 (0)30 400372-599
E-Mail: perspektiven@alexianer.de

Direkt im Online-Portal bewerben Stellenanzeige als PDF