TWG Sucht und Psychose

 

In die TWG können Menschen beiderlei Geschlechts aufgenommen werden, die aufgrund ihrer manifesten schweren psychiatrischen Erkrankung (schizophrene und affektive Psychose) sowie aufgrund der ausgeprägten Suchtproblematik auf ein schützendes Umfeld angewiesen sind.

Kontakt

Therapeutischer Leiter

Joachim Emge
Therapeutische Wohngemeinschaften
St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee
Gartenstraße 38
13088 Berlin
Tel:  (030) 9 27 90 - 7 10
Fax: (030) 9 27 90 - 7 59
E-Mail