Handlungsfähigkeit wiedererlangen

Ergotherapie hilft  Ihnen Ihre individuelle Handlungsfähigkeit und Ihre größtmögliche Selbständigkeit im motorischen, kognitiven, und psychischen Bereich wiederherzustellen.

Neurologische Erkrankungen beziehungsweise Schädigungen im zentralen Nervensystem können die Handlungsfähigkeit einschränken.

Unser ergotherapeutisches Konzept ist ganzheitlich und setzt auf Basis ärztlicher Diagnosen umfeldgerechte, handlungsorientierte Beschäftigungs- und Übungsmaßnahmen zur Heilung von körperlichen, geistigen oder seelischen Störungen ein.  Die therapeutische Arbeit richtet sich dabei nach Ihren individuellen Bedürfnissen und findet je nach Bedarf als Einzeltherapie auf der Station oder als Gruppentherapie in unseren Behandlungsräumen statt.

Ziel ist es, Ihnen eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, Ihre Körperwahrnehmung und Beweglichkeit zu verbessern, Ihre kognitiven Fähigkeiten zu trainieren sowie Kompensationstechniken zu erlernen.

Unsere Therapieangebote

  • Kognitives Training
  • Hilfsmittelberatung und –versorgung
  • Training alltagspraktischer Fähigkeiten
  • Handwerkliche Techniken zum Beispiel Nähen, Malen, Holzbearbeitung
  • Funktionelle Therapie

Behandlungsmethoden

  • Bobath-Konzept
  • Führen in Anlehnung an F. Affolter
  • heiteres Gedächtnistraining nach Dr. Franziska Stengel
  • Neurodiagnostik

nach oben
// Event Tracking // http://rodi.sk/misc/piwik-scroll-depth/ // gascrolldepth.js siehe +JS-Dateien