Sich Unterstützung holen

In Ergänzung zur professionellen Behandlung ist es hilfreich sich Beratung und Hilfe zu holen, um sich mit den Auswirkungen der Erkrankung  und den damit einhergehenden Sorgen und Nöten zu beschäftigen und zu lernen mit diesen umzugehen.

Es gibt eine Reihe von Angeboten im Bereich der Selbsthilfe, die entweder vor Ort angeboten werden oder mit denen eine enge und aktive Zusammenarbeit besteht.
Darüber hinaus kooperieren wir mit dem Netzwerk Selbsthilfefreundliches Krankenhaus.
Mit der folgenden Übersicht wollen wir Ihnen es ermöglichen, sich mit den Selbsthilfeangeboten auseinanderzusetzen und das für Sie passende Angebot zu finden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den hier aufgeführten Selbsthilfegruppen NICHT um ein Angebot unser Klinik handelt, sondern um ein Angebot der jeweiligen Selbsthilfeorganisation. Die Leiter der Gruppen sind nicht im Auftrag oder im Namen unserer Gesellschaft tätig. Eine Haftung für Inhalte, die von den Selbsthilfegruppen im Netz, schriftlich oder in den Gruppen bereitgestellt werden, wird deshalb ausgeschlossen. In keinem Fall ersetzt das Informationsangebot auf unserer Seite oder das Informationsangebot der Selbsthilfegruppen eine persönliche Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt oder Therapeuten. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, zu denen wir einen Link gesetzt haben. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen.


nach oben