„Sport im Park“ auf dem Gelände des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses

Logo Sport im Park

In diesem Jahr beteiligt sich das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus erstmalig mit zwei Angeboten an „Sport im Park“, einem Programm der Senatsverwaltung für Inneres und Sport. Ein weiteres Angebot findet ebenfalls auf dem Gelände statt.
„Sport im Park“ bietet von Ende Juni bis Ende September 2020 an sieben Wochentagen vielfältige Sportangebote, an denen Berlinerinnen und Berliner kostenlos und unverbindlich teilnehmen können.
Das niederschwellige Bewegungsprogramm richtet sich an Menschen, die bislang wenig bis gar keinen Zugang zu Bewegung und Sport gefunden haben.

Wir laden herzlich zur Teilnahme an den folgenden drei Bewegungsangeboten ein:

Fitness für die Seele

Rubrik: Workout

Dienstag, 30. Juni 2020 (30.06.2020 bis 28.07.2020 und 25.08.2020 bis 29.09.2020)
16:00 – 17:00 Uhr
Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee, Gartenstraße 1, 13088 Berlin

Workout zur Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit: Um die psychische Widerstandkraft, die innere Ruhe und die Gesundheit allgemein zu stärken, liegt der Fokus auf Aktivierung, Beweglichkeit (körperlich und psychisch), Koordination, Gleichgewicht und Entspannung unter Einbeziehung des eigenen Körpergewichts und der Nutzung von Kleingeräten.

Treffpunkt: Alexianer St. Joseph-Krankenhaus – Außengelände, vor der Sporthalle

Kontakt: Webseite: www.alexianer-berlin-weissensee.de

Taiji2Go

Rubrik: Körperbalance

Dienstag, 30. Juni 2020
18:00 – 20:00 Uhr
Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee, 13088 Berlin

Taiji macht glücklich! Entspannung und Wohlbefinden mit Taiji!

Die traditionelle Bewegungskunst Taiji (TaiChi) hat ihren Ursprung im China des 17. Jahrhunderts. Ihre Besonderheit liegt in der Verknüpfung von Konzentration, Entschleunigung und Entspannung mit körperlicher Bewegung, Aufrichtung und Zentrierung. Diese Kombination hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die Gesundheit sowie die ganzheitliche Entwicklung von Körper und Geist. Taiji fördert die Motorik und vitalisiert den gesamten Körper.

Starten Sie mit uns in Ihr persönliches ganzheitliches Bewegungstraining und gönnen Sie sich Entspannung und Wohlbefinden für Ihre Work - Life Balance. Stärken Sie Ihre Lebenskraft und üben Sie in natürlicher Umgebung mit unseren ausgebildeten Experten.

Taiji stärkt Entspannung | Konzentration | Balance | Bewegungsfreiheit | Rücken | allgemeines Wohlbefinden

Treffpunkt: Alexianer St. Joseph-Krankenhaus, Grünfläche vor dem Krankenhaus

Kontakt: Entspannung mit System e. V., Webseite: taiji-mit-system.de, Telefon: 0176 - 84789952

Qigong für die Seele

Rubrik: Körperbalance

Donnerstag, 23. Juli 2020 (bis 24.09.2020)
08:00 – 09:00 Uhr
Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee, Gartenstraße 1, 13088 Berlin

Qigong ist integraler Bestandteil der jahrhundertealten Chinesischen Medizin. Qigong verfeinert die Selbstwahrnehmung und das Gespür für das eigene körperliche und psychische Befinden. Die Wirkung erschließt sich beim Ausführen der Übungen, die Atem, Vorstellungskraft und einfache Bewegungen verknüpfen. Ziel von Qigong ist die Gesunderhaltung, die Persönlichkeitsentfaltung und die Bewusstseinsschulung. Es hebt die Stimmung, fördert die Gelassenheit und ist eine Kraftquelle im Alltag.

Treffpunkt: Alexianer St. Joseph-Krankenhaus – Außengelände, vor der Sporthalle

Kontakt: Webseite: www.alexianer-berlin-weissensee.de

Hintergrund

Das seit einigen Jahren bestehende Programm „Sport im Park“  erfreut sich auch hinsichtlich der Zielstellung, ein niederschwelliges Bewegungsprogramm für Menschen zu entwickeln, die wenig bis gar keinen Zugang zu Bewegung und Sport gefunden haben, steigender Beliebtheit.

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hatte diesbezüglich aufgerufen, entsprechende Interessenbekundungen oder Projektskizzen bis Ende Januar 2020 schriftlich einzureichen. Die Nachfrage richtete sich dabei an Sportorganisationen, die nach § 3 des Sportförderungsgesetzes (SportFG) als förderungswürdig anerkannt sind; nur die als förderungswürdig anerkannten Sportorganisationen konnten sich dabei bewerben und  ihre Sport- und Bewegungsangebote mit Fördermitteln der Senatsverwaltung für Inneres und Sport unterstützen lassen.

Das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin ist im Jahr 2020 erstmals Partner des Programms. Eine Förderung hat die Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie nicht in Anspruch genommen.

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.