Kontinuierliche ambulante Behandlung

Das multiprofessionelle Team der Institutsambulanz bietet Ihnen bei komplexen psychischen Problemen eine individuell ausgerichtete Behandlung an und hilft Ihnen, Krisen zu bewältigen und Ihre Selbsthilfekräfte zu stärken.

Psychische Erkrankungen können sehr schwer verlaufen und über lange Zeit andauern. In unserer Institutsambulanz kümmern wir uns insbesondere um Menschen mit mehreren psychischen Erkrankungen, mit Problemen im sozialen Bereich oder in akuten Krisensituationen.

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Wegen, um Probleme zu lösen, Krisen zu bewältigen und Selbsthilfekräfte zu stärken.

Dr. med. Jolante Tuchman, Ärztliche Leitung/Oberärztin

Ziel unserer Behandlung ist zum einen die Nachsorge, zum anderen die Vermeidung oder Verkürzung von, stationären Behandlungen. Darüber hinaus möchten wir mit unseren Angeboten eine kontinuierliche Behandlung unserer Patientinnen und Patienten mit psychischen Störungen oder Abhängigkeitserkrankungen sicherstellen.

Unsere Psychiatrische Institutsambulanz am Standort Weißensee bietet eine ambulante Behandlung im Bereich der chronischen psychischen Erkrankungen sowie im Bereich der Suchtmedizin und Gerontopsychiatrie an.

Des Weiteren halten wir eine Dependance im Bezirk Prenzlauer Berg vor.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.