Klimaschutz und medizinische Qualität

Die ständige Weiterentwicklung unserer medizinischen Qualität auf den aktuellen Stand der Wissenschaft liegt uns ebenso am Herzen wie der Klimaschutz.

Top Regionales Krankenhaus 2022

Das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee wurde 2022 von Focus für das Bundesland Berlin mit dem Focus-Siegel  "Top Regionales Krankenhaus" ausgezeichnet.

Zudem wurden folgende Bereichen prämiert:

  • Demenzen
  • Depression
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose

Für den umfangreichen Qualitätsvergleich von Krankenhäusern und Fachkliniken wertete Focus Daten von circa 1.100 Krankenhäusern mit ihren insgesamt 3.500 Fachabteilungen aus.

Bund-Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“

Seit  über 20 Jahren beteiligen wir uns aktiv am Klimaschutz und setzen damit neue Maßstäbe im Gesundheitswesen. Im Zeitraum nach 2008 ist es uns, trotz gestiegener Bettenzahl gelungen, unseren klimaschädlichen Kohlendioxidausstoß um weitere 126 Tonnen pro Jahr zu senken. Das entspricht einer Reduzierung von sieben Prozent.

Im November 2004 wurde das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee zum ersten Mal mit dem BUND-Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" ausgezeichnet. Seitdem wurde die Klinik dreimal rezertifiziert. Das Ziel des Klimaschutzes ist uns ein ganz besonderes Anliegen.

Zertifizierung als Weiterbildungszentrum für Psychiatrie und Psychotherapie

Seit März 2004 bietet die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) Weiterbildungskliniken beziehungsweise -verbünden die Möglichkeit, sich als Weiterbildungszentrum für Psychiatrie und Psychotherapie zertifizieren zu lassen. Das Zertifizierungsverfahren basiert auf den von der europäischen Arztfachgesellschaft UEMS erarbeiteten Kriterien zur Qualitätssicherung und -optimierung für Weiterbildungszentren und ist an die nationalen Anforderungen für die psychiatrisch-psychotherapeutische Weiterbildung angepasst. 

Im März 2011 wurde die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses Berlin-Weißensee erstmals zertifiziert. Die Rezertifizierung erfolgte im März 2020.

DMSG Zertifikat MS-Schwerpunktzentrum

Das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee wurde vom Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft-Bundesverband e. V. im Oktober 2019 als MS-Schwerpunktzentrum ausgezeichnet.

Als Grundlage für die Auszeichnung dienen Kriterien, die von der DMSG aufgestellt und geprüft werden. Die Kriterien umfassen Expertise und Weiterbildung, Diagnostik, Versorgung und die Kooperation mit der DMSG.

 

Bronze Zertifikat "Aktion Saubere Hände"

Als Anerkennung für die Umsetzung wichtiger Hygienestandards im Bereich der Händedesinfektion erhielt das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee im Juni 2019 erstmalig das Bronze Zertifikat der "Aktion Saubere Hände". 

Die Händehygiene als wichtigster Bestandteil der Basishygiene hat im Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee seit jeher einen hohen Stellenwert. Mit dem Zertifikat wird die Implementierung erfolgreicher Maßnahmen und Qualitätsstandards bescheinigt.

Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung

Seit Oktober 2021 ist das Alexianer St. Joseph-​​Krankenhaus Berlin-​​Weißensee Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen. Mit der Mitgliedschaft im Netzwerk geht das Krankenhaus einen Schritt weiter in Richtung Systematik, Austausch und Fortbildung und unterstreicht damit die Bedeutung, die Selbsthilfe als Ergänzung zur professionellen Therapie in dem Fachkrankenhaus einnimmt.

Zertifikat „resources SAVED 2020“ der ALBA Berlin GmbH

Durch das Recycling von Papier, Pappe und Karton hat das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee in einem Jahr 54.910 Kilogramm Ressourcen und zusätzlich 6.840 Kilogramm Treibhausgase eingespart. Hierfür erhielt es erstmals das Klima-Zertifikat „resources SAVED 2020“. In der aktuellen Studie hat Fraunhofer UMSICHT den Stoffstrom Papier/Pappe/Karton geprüft: Die Ressourceneinsparung aus diesem Stoffstrom entspricht für das Jahr 2020 dem Gewicht von 130 Apfelbäumen.


nach oben