Wann immer Sie uns brauchen- wir sind für Sie da

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege sind im Klinikalltag Ihre Ansprechpartner und helfen Ihnen bei allen Fragen und Problemen.

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes bei uns gut aufgehoben fühlen. Daher werden Ihnen zu Beginn der Aufnahme auf unserer Station ein oder zwei Pflegefachkräfte als fester Ansprechpartner für die Dauer Ihres Aufenthaltes zur Seite gestellt.

Wir machen Sie nicht nur mit unseren Räumen der Station und mit dem Stationsablauf vertraut, sondern unterstützen Sie auch bei den Therapiemaßnahmen. Die Pflege richtet sich dabei immer nach Ihren individuellen Bedürfnissen und zieht, Ihrem Einverständnis vorausgesetzt, Ihre Angehörigen mit ein.

Unser Anspruch ist es, Sie bestens auf die Anforderungen des Alltags nach Ihrem Krankenhausaufenthalt vorzubereiten und einen Beitrag zur Aufrechterhaltung Ihrer Selbständigkeit zu leisten.

Die professionelle Beziehung zwischen Patienten und Pflegenden steht im Mittelpunkt unseres pflegerischen Handelns.

Frauke Förster

Unsere Pflegekräfte sind rund um die Uhr auf den Stationen und stehen Ihnen somit immer mit Rat und Tat zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere Fachkenntnisse!

Unsere Pflegenden nehmen sowohl somatisch pflegerische Aufgaben wahr, als auch nach entsprechender Schulung und Supervision therapeutische Aufgaben. Sie helfen bei der Erkennung und Bewältigung von Krisensituationen. Sie sind in der Lage, Stabilisierungs- und Reorientierungstechniken einzusetzen.

Viele Pflegekräfte unseres Hauses verfügen über besondere Fachkenntnisse. Dieses Wissen umfasst Themen wie Sturzprophylaxe, Ohrakupunktur, Training alltagspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten, Pflegeberatung für Angehörige im häuslichen Bereich, Inkontinenzberatung, Dekubitusprophylaxe, Aromatherapie und ambulante psychiatrische Pflege nach dem stationären Aufenthalt.


nach oben