Christliches Leben

Als Seelsorgeteam sind wir für Sie da – unabhängig davon, was Sie glauben und wie Sie die Welt sehen. Wir begleiten Sie in Ihren Ängsten, Sorgen und Hoffnungen. Seelsorge teilt die Erfahrungen, dass Gott sich Menschen zuwendet.

Das gemeinschaftliche Leben war schon für die christlichen Urgemeinden wichtig. Sie teilten miteinander, was sie hatten: feierten und trauerten gemeinsam. Sie fragten nach Gott und der Welt, tauschten unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen miteinander aus. Sie ließen sich im Abendmahl stärken und gingen ihren Lebensweg mit Gottes Segen weiter.

Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.

Apostelgeschichte 2,42

Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Mitarbeitende teilen Freude, sie trauern gemeinsam und feiern das Leben auch in Festen und Gottesdiensten.

Unsere Gottesdienste

Montag

09.45 Uhr Evangelischer Gottesdienst im Bischof-Ketteler-Haus (jeder zweite und vierte Montag im Monat)


Dienstag

09.45 Uhr Rosenkranzgebet


Donnerstag

09.45 Uhr Heilige Messe im Bischof-Ketteler-Haus


12. September - Hausweihtag

Heilige Messe


Buß- und Bettag

Ökumenischer Gottesdienst - Verstorbenen-Gedenken

Die Kapelle ist tagsüber offen für alle – als Ort der Einkehr, der Stille, des Gebets.

Gemeinschaft ist wichtig, doch findet dort nicht alles Raum: Wünschen Sie ein seelsorgliches Gespräch, sprechen Sie bitte unseren Mitarbeiter an oder wenden Sie sich direkt an die Seelsorgenden.


nach oben