Die Sicherheit, eine Pflege von hoher Qualität zu erhalten

Unsere Pflegequalität stellen wir intern regelmäßig auf den Prüfstand, denn wir möchten sicherstellen, dass Sie im St. Alexius Seniorenpflegeheim die bestmögliche Pflege erhalten.

Das Qualitätsmanagement legt hierbei hohe Maßstäbe an, denn es geht um Ihre Lebensqualität.

Die höchste Lebensqualität ist nicht erreicht, wenn man es am bequemsten hat, sondern wenn man sich am besten entfalten kann.

Henriette Wilhelmine Hanke

Im Vordergrund stehen die Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihrer Angehörigen.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Qualitätsmanagements ist der offene Umgang mit Kritik und Beschwerden. Das Beschwerdemanagement ermöglicht es, sich Schwachstellen bewusst zu werden und Qualitätsverbesserungen zu erreichen.

Die interne und externe Fort-und Weiterbildungen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig.
So absolvierten im Jahr 2018 beispielsweise alle Mitarbeiter des Bereichs Beschäftigung und Betreuung eine Fortbildung zum Thema „Kommunikation ohne Worte“.

Im Jahr 2018 führten wir zusammen mit dem Verband der Ersatzkassen e.V. das Projekt „Gemeinsam in Bewegung“ durch.
Pflegehelfer bieten wir die Möglichkeit, berufsbegleitend eine Ausbildung zur Pflegefachkraft zu absolvieren.

Wir halten engen Kontakt zu den Krankenpflegeschulen des St. Hedwig Krankenhauses und der Charité sowie zu diversen Altenpflegeschulen.

Download

Medizinproduktesicherheit

Gemäß Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) sind wir verpflichtet, einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit zu benennen. Diesen erreichen Sie bequem


nach oben
// Event Tracking // http://rodi.sk/misc/piwik-scroll-depth/ // gascrolldepth.js siehe +JS-Dateien