Familiennetzwerk

Gemeinsame Gespräche mit Ihnen als Familie, Angehörige oder mit dem sozialen Netzwerk unterstützen die Behandlung und helfen für die Zeit nach der Entlassung.

Das offene Gespräch mit Angehörigen, Familienmitgliedern oder dem Partner ist ein fester und wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Uns ist es wichtig, dass Sie als Bezugsperson die Symptome der Erkrankung verstehen und nachvollziehen können.

Darüber hinaus möchten wir Ihnen in Krisensituationen Beistand leisten und mit Ihnen und den Betroffenen einen Weg aus der Krise finden.

Gleichzeitig kennen Sie den Betroffenen am allerbesten, so dass ein Gespräch mit Ihnen für uns sehr hilfreich ist, um Informationen über die Lebenssituation, die Interessen und Grenzen des Betroffenen zu erhalten.

Sprechen Sie uns einfach auf der jeweiligen Station an.


nach oben