Bewegen ohne Beschwerden

Keep Moving® ist ein Trainingsprogramm bei Bewegungsstörungen und Parkinson, das sich den Gesundheitsaspekt der Bewegungslehre Taiji besonders zu nutze macht.

Das Training verbessert das Gleichgewicht, die Körperkontrolle und Motorik sowie die Entspannung, Konzentration und die innere Stimmung und macht sich dabei den Gesundheitsaspekt der Bewegungslehre Taiji besonders zu nutzen.

Taiji dient der Lebenspflege, der Gesundheit und der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist. Die Motorik wird gefördert und der gesamte Körper vitalisiert. Das Einzigartige daran ist die Verknüpfung von Entschleunigung, Konzentration und Entspannung bei körperlicher Bewegung, Aufrichtung und Zentrierung.

 Basierend auf diesen Prinzipien wurde das therapeutische Trainingsprogramm Keep Moving von Mirko Lorenz entwickelt.


nach oben