Stärkung des körperlichen Selbstbewusstseins

Tanztherapie bringt Gefühle und Beziehungen zum Ausdruck und hilft, diese zu verstehen. Unserer Tanztherapie fördert das Gleichgewicht und unterstützt Sie dabei, sich mit Ihren aktuellen Lebensthemen kreativ auseinanderzusetzen.

Die Tanztherapie ist eine künstlerische und körperorientierte Psychotherapie. Sie beruht auf dem Prinzip der Einheit von Körper und Seele, Gefühl und Verstand. Mit Tanz und Bewegung in Verbindung mit dem reflektierenden therapeutischen Gespräch, wird die Wechselwirkung körperlicher, emotionaler, psychischer, kognitiver und sozialer Prozesse aufgenommen und in den therapeutischen Prozess integriert. Die Tanztherapie ermöglicht die bewusste Erfahrung dieser Verbindungen.

Ziel der therapeutischen Arbeit ist:

  • Die Wiedererlangung, Erhaltung und Förderung der Gesundheit
  • Förderung der Körperwahrnehmung als Grundlage eigener Ressourcen
  • Förderung der authentischen Bewegung und des selbstbestimmten Ausdrucks
  • Stärkung von Selbstwertempfinden, Selbstwirksamkeit und Stabilisierung der Persönlichkeit
  • Bearbeitung von emotionalen Erlebnisinhalten

nach oben